Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Schalthebel Merlin nach der Tur folgt die Arbeit
#1
Guten Morgen aus Geldern Heute früh meine Sammlung Schalthebel mal richtig angeschaut. Ich hab von diese Kügeln die Nase voll. Habe jetzt ein Alte auseinander gesägt und sehe der Kugel hat auch schon Haarrisse. Lasse jetzt Kugel aus Messing drehen und neues Verlängerungs Oberteil 12 mm. Auf der rest vom Unterteil habe ich M12 x1,75 Gewinde geschnitten. Sehe auch die Bilder im File Wenn fertig schreibe ich noch was dazu Gruß Rudi ____________________ Flying Dutchman     Datei wurde schon 9-mal heruntergeladen.
Zitieren
#2
Hier nochmal die 3 Bilder ____________________ Flying Dutchman     20190624_105641_resized.jpg (201 kByte, 1.032 x 580 Pixel) Anzeige optimiert für beste Darstellung. Großansicht - speichern 20190624_103256_resized.jpg (192 kByte, 1.032 x 580 Pixel) Anzeige optimiert für beste Darstellung. Großansicht - speichern


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#3
Hallo Rudi,
mich würde mal interessieren, ob die defekten Kugeln immer nur bei den 4-Gang-Schalthebeln auftreten oder auch die 5-Gang-Hebel betreffen. Ich habe ein 5-Gang Getriebe Version T9 bei mir verbaut und die Tage den Hebel mal demontiert und die Mechanik etwas genauer angesehen. Die Kugel scheint so auf Anhieb noch ganz gut. Es ist aber auch keine "einfache" Kugel mehr (anders wie auf den Bildern, die ich hier bisher gesehen habe), sie hat ja diverse Nasen und Nuten. Ich habe das ganze nun erst mal etwas mit Teflonfett versehen und wieder zusammengebaut. Bin mir nun unsicher, ob es bei dem Hebel Sinn macht nach Ersatz zu suchen, falls hier mal ein Ausfall droht, dass ich dann gleich wechseln kann.

Die letzten Tage habe ich nun auch ein Heizungsventil in meinen Merlin eingebaut, so dass ich diese auch mal abstellen kann und es nicht immer mitheizt. An der Windschutzscheibe habe ich mir auch noch eine kleine Verlängerung der Winkelleiste, in der das Verdeck eingehängt wird, gebaut, so treibt es bei Regen nun nicht mehr das Wasser rein. :-)

Würde mich freuen, wenn Du mir wegen des Schalthebels eine Info mit deinen Erfahrungen geben kannst.

schöne Grüße
Sigi
Zitieren
#4
Hallo Sigi

Gut etwas von dir aus der Garage zu hören.

Ja 5 Gang schalthebel für T 9 ist anders wie hebel 4 gang getriebe.
Wird meines wissen auch nicht von Motomobil geliefert.
Gibt es neu als Quickschifthebel T9 von Burton power in England.
Wurde mir eine gebrauchte suchen und kaufen und immer mitnehmen dann passiert ja niewas.
Ich mußte hier noch eine haben ich schaue mal nach ,und wenn ich finde kannst du ihm haben.
Hänge Link dran von Burton power mit T9 hebel ,schaue mal der hompage.
LG und frohes schaffen.
Rudi

Hallo Sigi

Hier screenshot von Schalthebel
LG
Rudi


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   

.html   Quickshift gear lever (quiet) Type 9 5 speed Ford Sierra.html (Größe: 52,01 KB / Downloads: 4)
derfliegendeHolländer
Zitieren
#5
Hallo Sigi,

Zitat-Anfang
An der Windschutzscheibe habe ich mir auch noch eine kleine Verlängerung der Winkelleiste, in der das Verdeck eingehängt wird, gebaut, so treibt es bei Regen nun nicht mehr das Wasser rein. :-)
Zitat-Ende

Welche Veränderungen hast Du denn durchgeführt?
Vielleicht sind Deine Massnahmen auch für andere Merliner interessant. Idea

LG Joachim Cool
... drive with a smile ...
Zitieren
#6
Hi Sigi,
sehe es wie Joachim, bitte dokumentieren. Wasser läuft bei mir auch immer rein, wie bei allen denk ich.
Bei mir vor allem an der Ecke rechts und links. 

Wobei ich kurz vor ende des Sommers ohne Steckfenster unterwegs war und in einen Platzregen geraten bin. Verdeck frühzeitig drauf gemacht, half aber nichts, hat waagerecht geregnet. Hätte das Verdeck auch gleich unten lassen können, wäre nicht weniger Nass geworden  Angry
Nein, das ist ein Merlin....


Oldtimerakte.de - Deine digitale Oldtimerdokumentation
Zitieren
#7
Hallo Rudi,

danke für die schnelle Antwort. Bei Motomobile gibt es die Schalthebel fürs 5-Gang Getriebe auch, auch in beiden Versionen Original und Quickshift. Wobei der Originalhebel gleich viel mehr kostet. Alternativ gibt es natürlich auch noch diverse gebrauchte und auch einen neuen Hebel im bekannten Auktionsportal.

Von der Anpassung an der Frontscheibe mache ich noch Fotos und werde sie hier einstellen.

schöne Grüße
Sigi
Zitieren
#8
Hallo an alle,
Bzgl. der Scheibe habe ich gerade ein neues Thema aufmacht, da es ja eigentlich nicht zum Schalthebel gehört, und so evtl. besser gefunden wird.
schöne Grüße
Sigi
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste